reitferien-zürich

Pferde-Erlebnisse

Die Welt mit Pferden erleben.

Nina Zollinger
Pferdestall Pfruendweid
8307 Illnau-Effretikon
Tel.: +41 76 498 92 86

Angebot

Reitpädagogik und Reittherapie
Reitlager
Kindergeburtstage, Erlebnisnachmittage
Ponyreiten

MuKi- / VaKi-Reiten
pädagogischer Reitunterricht
   für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Willkommen

reiten-zürich

Nina Zollinger

Es ist für mich ein grosses Glück, dass ich nun mein Hobby und meinen Beruf verbinden und als Reitpädagogin und -therapeutin arbeiten kann.

Die Stunden mit den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und den Pferden erlebe ich als sehr erfüllend und staune immer wieder über die enorme Wirkung, die Pferde auf Menschen haben und die Fortschritte, die dabei gemacht werden.

  • Reittherapie

Im Zentrum der Reittherapie steht der Mensch als Individuum. Es werden vorgängig die gewünschten Ziele und Wünsche der Reittherapie besprochen. Danach beschäftigen wir uns mit dem Pferd. Das kann auf, neben und um das Pferd herum sein, die Hauptsache ist, es macht Spass und bleibt als schönes Erlebnis in der Erinnerung gespeichert.

Willkommen sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung.

 

Die Reittherapie:
– schult die Konzentration, die Motorik und die
   Wahrnehmung
– stärkt Körperbewusstsein, Selbstbewusstsein
   und Selbstvertrauen
– ermöglicht Nähe, Wärme und eine Beziehung
– fördert soziales Lernen, Empathie und
   Achtsamkeit
– lehrt Konstanz, Konsequenz und
   Verantwortungsgefühl
– verhilft zu äusserem und innerem Gleichgewicht
– führt den Menschen zur Natur, zu sich selber
   und zum Gegenüber
– schenkt Halt, Geborgenheit und Glücksmomente
– eröffnet neue Perspektiven

  • Reitlager

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

Inhalt:
Die Kinder haben viel Pferdekontakt bei der täglichen Pferdepflege und beim Reiten. Oft gehört auch Führtraining, Bodenarbeit oder Freiheitsdressur dazu. Die Stallarbeit wird gemeinsam erledigt und wir essen Znüni, Zmittag und Zvieri. Themenbezogen wird gebastelt, gebacken oder gekocht. Auch das gemeinsame Spielen unter den Kindern kommt dabei nicht zu kurz.

 

Die Lager während der Schulferien werden meist zu einem bestimmten Thema durchgeführt und dauern 5 Tage (jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr).

Es sind Tageslager, das heisst die Kinder übernachten zuhause. Mit dabei sind 4 Pferde, 1-2 Hunde, eine Reitpädagogin und 3 Hilfsleiter. Die aktuellen Lager werden auf der Homepage und auf der Facebookseite ausgeschrieben. Die Teilnehmerplätze sind beschränkt und werden nach Anmeldungseingang berücksichtigt.

  • Erlebnisnachmittag

Für  1-2 Erwachsene und 1-2 Kinder
(Familien, Göttis und Gottis mit ihren Patenkinder, Grosseltern mit ihren Enkeln, etc.)

Inhalt:
Gemeinsames Putzen und bereit machen des Pferdes/der Pferde. Danach ein Spazierritt in die Umgebung. Reiten können alle, die wollen.

Erwachsene können das Pferd auch führen, Kinder dürfen beim Führen helfen. Nicht zu schwere Erwachsene und Kinder können auch gemeinsam reiten. Ziele des Ausflugs können vorbesprochen werden. Unterwegs kann man Pause machen zum picknicken oder grillieren.

Das Programm kann sehr individuell gestaltet werden. Gerne versuche ich ihre Wünsche zu erfüllen.

  • Reitstunden

pädagogischer (Reit-)Unterricht mit und um das Pferd für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

  • MuKi/VaKi - Reiten

Für 1 erwachsene Person und 1 Kind als Paar.
Es können auch Grosseltern, Tanten, Onkel, Gottis oder Göttis sein.

 

Inhalt:
Jedes Paar bekommt ein Pferd zugeteilt. Es folgt das gemeinsames Putzen des Pferdes und bereit machen für den Spazierritt. Das Kind darf reiten, die erwachsene Person führt das Pferd.

Wir drehen einige Runden auf dem Reitplatz oder gehen in den Wald oder auf Feldwegen in der nahen Umgebung. Wenn gewünscht, können dabei auch Pausen eingelegt werden. Danach wieder gemeinsam das Pferd versorgen und belohnen.

  • Kindergeburtstage

Für Geburtstagskinder ab dem 5. Geburtstag und seine Freunde

Die Geburtstage können zu einem Thema (Einhorn, Ritter, Schatzsuche, Prinzessin, …) gestaltet werden.

 

Inhalt:
Pferde gemeinsam bereit machen zum reiten (putzen, schmücken, satteln), geführtes Reiten auf dem Reitplatz oder im nahen Wald.

Pferde versorgen und belohnen, Geburtstagslied singen, Kuchen essen (muss selber mitgebracht werden), Geschenke der anderen Kinder auspacken, spielen.

Auszug aus den Angeboten

reittherapie-zürich

Reittherapie

reitferien-zürich

Reitlager

reiten-zürich

Erlebnisnachmittage

reitferien-zürich

Ponyreiten

reitferien-zürich

Kindergeburtstage

reitferien-zürich

MuKi-/VaKi-Reiten

Galerie

reittherapie-zürich
reittherapie-zürich
reittherapie-zürich
reitferien-zürich
reiten-zürich
ponyreiten-zürich
ponyreiten-zürich
ponyreiten-zürich