reiten-zürich

Naturalhorsetraining

Gesunderhaltendes Reiten basierend auf den Grundbedürfnissen des Pferdes.

Angebot

Willkommen

Andrea Egli

Von Natur aus ist das Pferd anatomisch nicht zum Tragen von Gewicht geschaffen. Auch weiss es von Natur aus nicht, wie es das Reitergewicht tragen muss, so dass es am angenehmsten ist. So sollte es jedem Pferdebesitzer, vor allem aber dem Reiter ein Anliegen sein sich fortzubilden um sein Pferd – egal ob leistungsorientiert oder “nur” im Freizeitbereich – gesunderhaltend zu reiten.

Gesunderhaltendes Reiten sowie freundliche und positive Bestärkung (Lob) basierend auf den Grundbedürfnissen des Pferdes stehen in jeder meiner Trainingseinheit – sei es im Reitunterricht, bei der Bodenarbeit oder beim Beritt – im Vordergrund. Durch einen guten Sitz des Reiters können eindeutige für das Pferd verständliche Hilfen gegeben und von ihm dann umgesetzt werden. Eine stetige Sitzschulung des Reiters ist auch deswegen unverzichtbar.

Gelungene Kommunikation basiert auf Respekt und Vertrauen – beides muss zuerst gegeben werden, um es dann vom Gegenüber zu bekommen. Daher setzt mein Unterricht bei der Partnerschaft zwischen Pferd und Mensch an, die von Respekt und Vertrauen geprägt sein sollte.

Reitunterricht für Erwachsene

Gelungene Kommunikation basiert auf Respekt und Vertrauen – beides muss zuerst gegeben werden, um es dann vom Gegenüber zu bekommen. Daher setzt mein Unterricht bei der Partnerschaft zwischen Pferd und Mensch an, die von Respekt und Vertrauen geprägt sein sollte.

Im Umgang mit dem Pferd, d.h. beim ersten Aufbau einer Beziehung, Pflegen, Versorgen, Führen und Reiten wird der Mensch ganzheitlich angesprochen, d.h:

– emotional
– körperlich
– geistig
– sozial

 

Der Reitunterricht wird individuell auf die Persönlichkeiten abgestimmt. Wir bieten eine freundliche Lernatmosphäre in einer wunderschönen, ruhigen Umgebung mit top ausgebildeten Pferden und Ponies.

 

Unsere Angebote:

– Privat-/Halbprivat und Gruppenstunden
  (max. 4 Personen)
– Bodenarbeit / Coaching
– Reiten ohne Sattel
– Reiten mit Halsring
– Ausritte
– Kurse
– Vorbereitung Brevet-/Silbertest
– Westernreiten

 

Reitunterricht für Kinder

Kinder mit Pferden und Ponies stark machen

Im spielerischen Umgang mit dem Pferd/Pony lernt das Kind Verantwortung gegenüber einem Lebewesen zu tragen, indem es das Pferd/Pony versorgt und bei Arbeiten rund um das Pony hilft. Als Herden- und Fluchttier verlangt es vom Menschen rücksichtsvolles, klares und beständiges Handeln. Wir lernen Bodenarbeit und natürlich wird auch geritten.

 

Die Motorik, das Gleichgewicht und die Koordination wird gefördert. Konzentration und Geduld werden kontinuierlich gesteigert. Selbstbestätigung, Anerkennung und ein Gefühl für den eigenen Körper wird erfahren. Im Vordergrund steht aber immer wieder: Der Spass und das Abenteuer sowie dem Kind das Pferd nahe zu bringen und die Natur und Kreativität stark mit einzubeziehen.

 

Durch seine sensible Veranlagung ist das Pferd gerade bei Kindern und ängstlichen Menschen sehr vorsichtig. Vertrauen geben und empfangen ist nur ein wertvolles Gut, das das Kind durch ein Pferd/Pony bereichert. Verantwortung übernehmen, sich Tragen lassen sind weitere.

 

Unsere Angebote:

– Ponyclub (ab 3 Jahren)
– Pony-Erlebnisstunde
– Jugend und Sport Reitkurse (Anfänger bis
  Fortgeschrittene)
– Reistunden individuell bis Brevetreife
– Voltige
– Erlebnispädagogik
– Kinderreitabzeichen
– Ferienkurse
– Kindergeburtstage
– Muki-Reiten

 

Der Mensch wird ganzheitlich, also körperlich, geistig, emotional und sozial angesprochen. Das Pferd ermöglicht eine Therapie-Unterstützung, bei der nicht die reiterliche Ausbildung, sondern das Wohlbefinden und die individuelle Förderung im Vordergrund stehen.

 

Mit gezielten Uebungen lassen sich Defizite in verschiedenen Bereichen aufarbeiten. Dabei entstehen sensomotorische Erfahrungen mit dem Körper, die auf die kognitiven, emotionalen oder sozialen Lernerfahrungen basieren.

 

Reit-Therapie kann unter anderem nach Unfällen, bei Epilepsie, Angstzuständen und Phobien, Burnout, bei bestimmten psychiatrischen und psychosomatischen Krankheitsbildern sowie bei Lernschwierigkeiten, Autismus, Sensorischer Integrationsstörung (SI) oder Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom/Hyperaktivitätsstörung (ADHS/ADS) angewendet werden.

 

Der Kontakt mit Pferden ist anregend und entspannend zugleich. Diese Tiere berühren uns durch ihre analoge Kommunikation besonders auf der emotionalen Ebene und halten uns zu ständiger geistiger und körperlicher Bewegung an. Pferde gehen mit unerschrockenem und unvoreingenommenen Gemüt auf Menschen zu. Sie sehen uns mit anderen Augen, denn sie lesen nicht in gesellschaftlichen Codes von Kleidung, Schönheit und Norm. Ihre Sinne lesen im Ausdruck, in der Körpersprache und in der Bewegungsqualität. Pferde können in unseren Bewegungen Gefühle sehen.

 

Gerne stellen wir ihr persönliches Trainingsprogramm zusammen. Wir freuen uns auf Sie.

Jedes Pferd hat braucht seine eigene Zeit. Gehen wir zusammen diesen Weg und geniessen jede Minute zusammen.

 

Gerne bilden wir Ihr Pferd/Pony/Maultier in der Western- und klassischen Reitweise aus und weiter. Wir bieten:

– Individuelle Ausbildung unter Berücksichtigung
  der ethischen Grundsätze

– Abwechslungsreiche Trainingseinheiten
  (inkl. Bodenarbeit, Gelassenheit, Geländearbeit)

– Trainingseinheiten, die auf der Ausbildungsskala
  basieren

– Liebevoller Umgang in einer ruhigen Atmosphäre
  durch professionelle Betreuung

– Boxe mit direktem Auslauf und täglichem
  Weidegang (bei jeder Witterung)

– Bodycheck (inkl. Ausrüstung) und Futterberatung
  durch Physiotherapeutin Helene Le Pair
  (www.lepair.ch)

Möchtest Du unvergessliche Stunden mit Deinem Kind in der Natur verbringen?

 

Wir bieten das Muki/Vaki-Reiten für interessierte Erwachsene an und für Kinder ab ca. 2 Jahren. Nach einer Einführung in die Ponypflege sowie das Führen eines Ponies dürfen die Erwachsene selbständig mit dem Kind einen Spaziergang machen. Reiten ist erlaubt, bitte einen Helm mitnehmen.

 

Für grössere/ältere Kinder haben wir auch Kleinpferde.

 

Auf dem Pony-Trail werden verschiedene Posten absolviert (Geschicklichkeit, Fragen/Antworten, Spiele etc.). Der Trail beinhaltet 6 verschiedene Posten und am Ende des Trails wird eine Pony-Trail-Urkunde vergeben. Auf dem Trail kann eine Pause eingelegt werden. Sitzmöglichkeiten etc. stehen zur Verfügung.

Wir züchten aus Leidenschaft Quarter Horses.

 

Unser Zuchthengst A Radical Ride (by Radical Rodder), geb. 2004, schwarz, hat uns schon wunderschöne Fohlen geschenkt.

 

Die Fohlen sind problemlos im Umgang, haben ein korrektes Exterieur, sind gute Beweger und wunderschön. Wir legen Wert auf eine natürliche Aufzucht unf freuen uns sehr, dass wir sie bei uns in gemischtaltrigen Herden grossziehen können.

ponyclub-zürich

WIr bieten wir für Kitas, Spielgruppen, Kindergärten und Primarschulen das einzigartige Konzept “Pony on Tour” an.

Ponies haben eine unglaubliche Anziehungskraft. Wenn man eine Umfrage bei den Kindern in den Kindergärten oder Primarschulen macht, stehen Ponies oder Pferde ganz oben. Ponies sind mehr als wunderschöne Tiere. Sie sind unvoreingenommen, werten nicht und sind offen, neue Beziehungen einzugehen.

Ponies berühren uns auf verschiedenen Ebenen:
– körperlich
– kognitiv
– emotional
– sozial

 

Beim Besuch lernen die Kinder viel über Ponies. Es wird gestriegelt, die Ponies können geführt werden und die ganz Mutigen dürfen auch reiten.

Unsere Dienstleistungen:

– Besuche ab 2 Stunden
– Halbtagesbesuche (3 Stunden)
– Ganztagesbesuche (5 Stunden)

aus den Angeboten

Reitunterricht

Beritt, Korrektur

reiten-zürich

Ponyclub

Westernreiten

Jugend- u. Sportreitkurse

reiten-zürich

Kinder-Reitabzeichen

aktuelle Anfrage an Naturalhorsetraining

Naturalhorsetraining

Andrea Egli
Beierschenstrasse 5
8335 Hittnau

Tel.: +41 79 358 99 30

Galerie

reiten-zürich
reiten-zürich
reiten-zürich
reiten-zürich
reiten-zürich
reiten-zürich