Shavina

Auszeit mit Tieren

Angebote

  • Geführte Ausritte
  • Wanderreiten (1-4 Tage)
  • Ponyreiten
  • Ziegentrekking
  • Wandern mit Ponys und Ziegen

Willkommen

reiten-uri-6
Olivia und Nadine

Natur erleben, den Alltag hinter sich lassen, die Zeit vergessen.

 

Bei all unseren Angeboten geht es um das Zusammensein mit Tieren in der Natur. Es geht nicht um ein möglichst „schnell oder weit“, sondern es geht darum, herunterzufahren, ankommen im Hier und Jetzt, die Tiere geniessen, erleben und erfahren.

 

Zwischen Menschen und Tieren kann eine Verbindung entstehen, die sehr wohltuend und erfüllend ist. Das Tier schauen wir als Persönlichkeit, als eigenständiges und manchmal auch eigenwilliges Wesen an. Deshalb ist uns eine natürliche Haltung und ein respektvoller Umgang sehr wichtig.

Die Tiere sind auch oft ein Spiegel und durch sie lernen wir viel über uns selber.

 

Wir kreieren gerne persönliche Angebote und individuelle Touren – sei es für Familien, Gruppen, Schulklassen oder Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen.

  • Ponyreiten

Wir putzen gemeinsam die Ponys und bereiten sie zum Reiten vor, dann gehen wir ins Gelände wo wir ca. 1 Stunde unterwegs sind.

Die Ponys werden während dem Reiten von einer Person geführt und wir sind im Schritt unterwegs.​

Die Kinder dürfen die Ponys selber führen, wenn sie nicht reiten möchten.​​

Für die ganz kleinen, können wir zum Schnuppern eine kleine Runde auf der Wiese machen.​

  • Geführte Ausritte

Wer schon etwas reiten kann, darf frei reiten oder ich führe sie als Handpferd an der Leine. Je nach Können, kann dann auch getrabt oder galoppiert werden.

 

Wir haben zwei Pferde und zwei Ponys zur Verfügung und können auch in der Gruppe ausreiten.

Wir sind 1-2 Stunden unterwegs.

  • Wanderreiten

Ich biete geführte Ausritte an mit den eigenen Pferden oder mit Leihpferden.

Je nach Können und Wunsch, sind wir zwei Stunden oder einen ganzen Tag unterwegs.

Im Gebirge zu reiten ist speziell, da ist Vertrauen und gegenseitiger Respekt ganz wichtig. Das Pferd ist ein Partner,

auf den man sich verlassen kann. Man ist langsam unterwegs und je nach Gelände wird das Pferd geführt. Der Vorteil ist, man hat Zeit, das wunderschöne Bergpanorama zu geniessen.

  • Wandern mit Pony und Ziegen

Als Begleitung nehmen wir die Ziegen und das Pony Creck mit, welches von den Kindern auch geführt werden darf. Reiten tun wir Creck auf dieser Tour nicht.

aus den Angeboten

Ponyreiten

Geführte Ausritte

Wandern mit Tieren

Wanderreiten

aktuelle Anfrage an Shavina

Shavina

Olivia Wiederkehr, Nadine Bless
6469 Haldi

Tel.: +41 76 331 33 49
Tel.: +41 77 414 47 08

Galerie