wanderreiten-amerika

extremtrail

Wanderreiten Extremtrail.

www.extremtrail.ch


Peter van der Gugten
Schaffhausterstr. 467
8226 Schleitheim

Tel.: 078 652 83 72
Mail: info@alpentrekking.ch

Angebot

Tagesritte
Natur Extremtrail Kurse
Ausbildung Wanderreiten
Wanderreitstation

Wanderreiten
Internationale Wanderritte: Alpenritte (Schweiz/Italien)
Internationale Wanderritte: USA, Argentinien

Willkommen

Peter van der Gugten

Ich muss an die Fähigkeiten meines Pferdes glauben, damit ich ihm etwas zutrauen kann. Wenn sich dieses Zutrauen dann in der Praxis als tragfähig erweist, wächst daraus das Vertrauen. Aber ohne diesen Glauben an mein Pferd und ohne mein Zutrauen, wird kein Vertrauen entstehen.Wanderreiten wird Dich und Dein Pferd verändern. Wenn du es zulässt.

Ich bin als Weit- und Wanderreiter seit 10 Jahren unterwegs und habe mit Freunden und unseren Pferden die Berge Europas und Asiens durchstreift.
Ich habe keine Leihpferde, so dass diejenigen welche mit mir reiten, auf Ihre eigenen Pferde angewiesen sind. Diese Einheit, dieses Team von Pferd und Reiter zu erleben, die gestellten Anforderungen gemeinsam zu meistern, an den Herausforderungen zu wachsen und sich über Erfolge gemeinsam zu freuen, war und ist mir Grundlage für meine Ritte.
Ich freue mich, wenn Du dabei sein willst.

  • Via Sbrinz-Alpenritt

Organisation

Peter van der Gugten organisiert zusammen mit Tina Boche den Alpenritt für 2×6 Wanderreiter, für Teilnehmer mit eigenem Pferd.
Für diesen Ritt gibt es 2 Termine pro Jahr.

Strecke

Die Strecke von 150km wird in 7 Tagen geritten. Dabei werden 5 Pässe überquert. Reit- und Wanderzeit sind ca. 8 Stunden täglich. 1 Pausentag. Die Tour ist für Reiter mit ausreichender Kondition gutmachbar.

Kosten: 1520 CHF

Anmeldung: tinaboche.adg@t-online.de

 

  • Bernina Trail

Organisation

Peter van der Gugten organisiert den Bernina Trail für 6 Reiter, die mit ihrem eigenen Pferd die Faszination der Engadiner Berge erleben möchten.

Strecke

In 10 Tagen reiten wir 250km über 9 Pässe im Herzen Graubündens. Die Tour ist technisch nicht sehr anspruchsvoll, die Reiter und Pferde müssen jedoch fit sein. Wir sind täglich ca. 8 Stunden unterwegs und nächtigen auf Gasthöfen, ohne Trossfahrzeug. Das heisst, alles muss auf das Pferd. Für jeweils 2 Pferde muss ein Zaunset mitgeführt werden. Start und Ziel sind San Jon.

Kosten:  1580 CHF, incl. HP

 

  • Via Dolomiti

Organisation

Peter van der Gugten organisiert einen Ritt von Afens im Südtirol (Brenner – Sterzing) zu den Dolomiten und zurück nach Afens erstmals für den Sommer 2019.

Strecke

Die Tour läuft über ca 300 km in 12 Tagen, die mit vollem Gepäck, Zelt, Schlafsack etc. durchgeführt wird. Es sind dabei etwa 16.000 hm zu überwinden, das bedeutet, Reiter und Pferde und Reiter müssen fit und alpin ausgerüstet sein.
Teilnehmen können nur Reiter, die schon einen B-Ritt absolviert haben. Da der Platz begrenzt ist, lohnt es sich frühzeitig zu melden.

Wir werden auf Berghütten und im Freien übernachten, immer mal wieder unser Essen selber kochen dürfen, und jeden Abend um Futter und Wasser für die Pferde besorgt sein. Währen wir in Zelten und Massenlagern nächtigen, verbringen unsere Vierbeiner, die Nacht auf mehreren Paddocks, die wir selber mitbringen müssen. Die Route wird ev. dreimal geritten, einmal Ende Juni, Anfangs July und einmal im August und einmal anfangs September. Es sind je nach dem 1-2 Rittführer mit je max 6 Reitern dabei Boraussetzung: B-Ritt absolviert

  • Anxden-Trail

3 Wochen Südamerika, in Argentinien, das Land der Gauchos und ihren Pferden, die Criollos. Mendoza hat die höchsten Berge der Cordillera, wir reiten bis auf 4000m, unterwegs in Zelten genießen wir eine unglaubliche Natur fern ab von der Zivilisation. Am offenen Feuer kochen wir Leckeres aus der Gaucho Küche.

In der 2. Woche reisen wir nach Cordoba, das Mittelgebirge von Argentinien, die Sierra. Auf einer schönen Estancia genießen wir dort das Leben auf dem Land und die wunderschöne Umgebung. Ziehen dann nach Buenos Aires weiter auf den Campo Los Tigres meiner Eltern. Tradition Gaucha, Handwerk wie Silberschmiede, Leder-Arbeiten in Areco.

In der 3. Woche verbringen wir einige Tage am Strand um am Meer entlang zu galoppieren. Bevor es in heimwärts geht werden wir noch die Tango City besuchen, in Buenos Aires die typische Architektur und melancholische Kultur am Ufer des Rio de la Plata.

Kosten: 3450 CHF (ohne Flug)

Anmeldung: tinaboche.adg@t-online.de

  • Rocky Mountains

Rocky Mountains Cowboy-Adventure.

  • Tagesritte

Tagesritte im Klettgau
Wir sind unterwegs mit Arabern und Quarter Horses. Die Pferde sind western ausgebildet und einfach zu reiten.

Kosten: 120.– pro Reiter und Tour ohne Verpflegung.

Randen Jura Ausläufer 950 müM
Wir durchstreifen den Randen so weit und lang wie es Dir beliebt. Herrliche Aussichten in den benachbarten Schwarzwald und in die Alpen. Verpflegung im Randenhaus oder am Randenturm am offenen Feuer mit köstlichen einheimischen Spezialitäten. 3-6 Stunden je nach Tempo und Wunsch.

Ausritte zum Rossberghof
Der Rossberghof liegt auf der anderen Talseite hoch auf dem Oberhozerberg. Wir durchreiten das Klettgau und geniessen die gut bürgerliche Küche, während unsere Pferde im Unterstand ihr Heu mampfen. Die Strecke ist etwa 35 km und an einem Tag gut machbar.

Konditionstraining zum Pferdeparadies nach Büttenhardt
Dieser Trail fördert die Hinterhand Deines Pferdes und auch deine Kondition. 4 x Bergrauf und 4 x Bergrunter führt uns diese Tour aufs Zelgli, dem wunderschönen Aussichtspunkt auf dem Randen hinunter ins Hemmental und wieder hinauf nach
Büttenhardt. 38 km mit 1000 Höhenmetern.

Auszug aus den Angeboten

wanderreiten-italien

Via Sbrinz Alpenüberquerung

wanderreiten-alpen

Via Dolomiti

wanderreiten-italien

Bernina Trail

wanderreiten-amerika

Anden-Trail

wanderreiten-amerika

Rocky Mountains

wanderreiten-alpen

Tagesritte

Kurse und Weiterbildungen

Seminare

Seminare / Praktische Ausbildung
 – Du möchtest gerne mit Deinem Partner Pferd eine engere Beziehung
    eingehen.
 – Dein Pferd ist nervös und Du manchmal etwas überfordert
 – Du möchtest gerne mit deinem Pferd eigene Touren unternehmen und die
    Natur geniessen.

Unsere Seminare und Praxis-Kurse helfen Dir genau hier weiter. Partnerschaft mit Deinem Pferd, Training für mehr Gelassenheit und das Know-How für Deine nächste grössere oder kleinere Tour vermitteln wir an unseren Kursen, die regelmässig stattfinden.

www.wanderreit-akademie.ch bildet aus
für DWA / ASRE / SFRV-ASEL

Orga Wanderritt
Wir übernehmen die Organisation eines Wanderrittes für Dich und Deine Freunde nach Wunsch: info@alplentrekking.ch.

 

 

Wanderreitstation

reiten-schaffhausen

 – Wenn Du nach mühsamem Weg ein ZuHause brauchst.
 – Wo Dein Pferd optimal versorgt wird und du Energie tanken kannst.
 – Eine heisse Dusche und ein bequemes Bett auf Dich warten.
…dann bist du angekommen…. auf der Wanderreitstation Hohbrugg in Schleitheim.

Wir freuen uns, Dich kennen zu lernen.
3 Doppelboxen
2 Unterstandplätze im Freien
4 h Weidefläche mit Bäumen

Pferde: 25.– / Nacht

2 Aussensitzplätze und Grillplatz, Reiterstube für 10 Personen

Abendessen und Frühstück vom Grill oder Herd oder im Restaurant gegenüber. Abendessen nach Vereinbarung.

Wanderreitstation: Wetzenhof

Galerie

wanderreiten-alpen
wanderreiten-italien
wanderreiten-alpen
wanderreiten-alpen
wanderreiten-alpen
wanderreiten-amerika
wanderreiten-alpen
wanderreiten-italien