reiten-bern-1

Tanja-Equestre

Anspruchsvolles Freizeitreiten.

www.tanja-equestre.ch


Tanja Groneberg
La Lignière 25
2735 Malleray

Tel.: 079 782 76 15
Mail: info@tanja-equestre.ch

Angebot

Hippolini Kinder-Reitunterricht
Pferdetraining
Freiheitsdressur
Bodenarbeit, Longenarbeit
Verladetraining
Kurse in eurem Reitstall

Reitstunden (auch mobil)
Longieren am Kappzaum
Zirkuslektionen
Trail
Barocke Dressur

Willkommen

Tanja Groneberg

Das A und O einer guten Beziehung mit dem Pferd ist das Vertrauen. Ich helfe gerne euer Vertrauen zu eurem Pferd zu stärken. Den gemeinsamen Weg zu gehen und gemeinsam Freude an der Arbeit entwickeln. Das gesunde Training ist für ein Reitpferd wichtig, um sich und den Reiter richtig tragen zu können. So können wir uns auch im höheren Alter noch gemeinsam gesund bewegen.

Mein bewusster Entscheid gegen Hilfsmittel wie Ausbinder usw. ist eine Einstellung, welche den Pferden Fehler erlaubt, mir jedoch keine. Jeder Mensch macht Fehler und dank unseren gutmütigen Pferden werden diese auch grosszügig verziehen. Die zwangslose Ausbildung benötigt zudem mehr Zeit. Wer sich diese Zeit nimmt wird von seinem Pferd jedoch reich beschenkt mit ehrlicher Treue.

 

  • Hippolini

Spielerische Reitkurse

Das Hippolini-Konzept ist ein pädagogischer Reiteinstieg, welcher dem Kind ermöglicht über spielerische Elemente den losgelassenen Sitz zu erlangen. Es wird der respektvolle, einfühlsame Umgang mit dem Lebewesen Pferd gelehrt.

Hippolini-Mini

Der Hippolini Mini-Club wurde für Kinder von 4 bis 6 Jahren konzipiert. Im Vordergrund steht das Wohlfühlen und die ganzheitliche sinnliche Erfahrung mit dem Pferd. Viele Kinder die reiten wollen, haben in erster Linie das Bedürfnis getragen zu werden, die Bewegungen des Vierbeiners  zu spüren und sich auf dem warmen Rücken mitnehmen zu lassen.

Hippolini I

Dieser Kurs eignet sich für Kinder ab 6 Jahren. Die Kinder lernen im Team eine solide Basis, einen einfühlsamen, angstfreien und durchsetzungsfähigen Umgang mit dem Pferd. Über ein spielerisches Konzept lernen die Kinder in aufbauenden Kursen ein altersgerechtes Grundwissen von dem Umgang über die Haltung bis zur Pflege.

Hippolini II

In diesem Kurs wird auf das selbständige Reiten vorbereitet und sogar schon kleine Sprünge gemeistert.

 

  • Reitunterricht

Barocke Dressur

Die anspruchsvollste Aufgabe aller Pferde trägt das Freizeitpferd. Es soll vielseitig einsetzbar sein, von Dressur bis Springen und bei Ausritten vorbildlich laufen.

Zudem darf es ja an keinem Turnier eine schlechte Figur machen. Mit dem Druck, mit welchem ein Freizeitpferd herumläuft, umzugehen und trotzdem den Spass nicht zu verlieren ist unglaublich schwer.

  • Zirkuslektionen

Freiheitsdressur

Zirkuslektionen sowie auch die Freiheitsdressur kann ein guter Ausgleich zum Arbeitsalltag sein.

Du und dein Pferd lernt euch nochmals auf einer ganz neuen Ebene kennen und euer Vertrauen wird enorm gestärkt. Der Spass ist hier das A und O.

  • Bodenarbeit

Bodenarbeit, Longenarbeit

Die Longenarbeit ist für mich die optimale Ergänzung zum Training unter dem Sattel. Das Pferd wird am Kappzaum gebogen und so gymnastiziert.

Es lernt sein Gewicht selbst zu tragen und unter seinen Schwerpunkt zu treten. Über Seitengänge an der Hand kann das Pferd zudem gut gelöst und gymnastiziert werden. Das Pferd kann an der Hand oder an der Longe bis in die Hohen Lektionen, wie den Schulhalt oder die Piaffe, geschult werden.

 

  • Mobiler Unterricht

mobiler Reitunterricht Barockes Reiten

Regionen: Biel/Jura, Aargau, Region Zürichsee

 

Auszug aus den Angeboten

hippolini-bern-5

Hippolini

zirkuslektionen-bern-8

Zirkuslektionen

pferdeausbildung-bern-7

Pferdeausbildung

mobiles-reiten-bern-6

Bodenarbeit

reiten-bern-g3

Reitunterricht

mobile Reitkurse

weitere Angebote

Verladetraining

reiten-bern-z2

Trail

reiten-bern-z1

Galerie

reiten-bern-g8
reiten-bern-g7
hippolini-bern-2
reiten-bern-g1