Reiten Total

Rainbow Horse

4460 Gelterkinden

Lerne dein Pferd zu verstehen

MKA Horsemanship ist weit mehr als nur Pferdetraining. Es ist eine Einstellung mit viel Wissen, Inspiration, Kreativität, Liebe und Phantasie.

Nadine & Eleni

Horsemanship ist die natürliche Pferd-Mensch-Beziehung. Es liegt nicht in der Natur des Pferdes, sich dem Menschen zu nähern und geschweige denn sich reiten zu lassen.

Daher müssen wir lernen das Pferd mit seinen natürlichen Instinkten zu verstehen. Eine ECHTE Verständigung mit dem Pferd ist nur möglich, wenn wir uns bewusst werden, wie ein Pferd kommuniziert, reagiert, lernt, seinen Instinkten folgt und was für soziale Strukturen es hat.

Erst wenn wir diese Grundlagen verstehen, können wir dem Pferd unsere Absichten vermitteln und aus einem Fluchttier einen vertrauensvollen Partner werden lassen. Durch eine fundierte Bodenarbeit in direkter Verbindung zur reiterlichen Aktivität legen wir die Grundlagen für ein kluges, mutiges und körperlich fittes Pferd.

Grundelemente

Bodenarbeit

Reiten

Alle Angebote sind unabhängig von Reitweise und Rasse deines Pferdes. Anreise: 15km ab Gelterkinden BL inklusiv, danach 0.50 CHF.- pro Kilometer

Dabei können wir gezielt auf die Wünsche und Bedürfnisse von dir und deinem Pferd eingehen. Gerne kommen wir dafür zu dir in den Stall. Wenn du kein eigenes Pferd hast, kannst du gerne mit unseren Pferden Unterricht nehmen.

3 aufeinander aufbauende 2-Tageskurse vermitteln dir die Grundlagen des Horsemanship und ermöglichen es dir, dein Pferd besser zu verstehen und eure Partnerschaft zu vertiefen.

Gerne organisieren wir einen Kurs bei dir im Stall.

In einer kleinen Gruppe von 3-4 Personen können wir den Workshop individuell nach euren Wünschen gestalten. Wir kommen dafür gerne zu euch in den Stall.

Durch ein strukturiertes Training lernst du, wie du dein Pferd entspannt verladen kannst.

Möchtest du dein Pferd in Ausbildung geben? Wir bieten Teil- (3-4 Einheiten pro Woche) oder Vollberitt (6-7 Einheiten pro Woche) an. Dein Pferd lebt während dieser Zeit in einer Box mit grossem Auslauf. Für freie Plätze oder Fragen kontaktiere uns gerne oder schaue bei unseren News rein.

In der Reittherapie wird das Pferd als Co-Therapeut eingesetzt. Pferde sind schon lange in unserer Gesellschaft verwurzelt, sie stehen symbolisch für Kraft, Stolz, Ausdauer und Schönheit. Das Pferd ist ein soziales Wesen und reagiert sehr feinfühlig auf unsere Gefühle und Körpersprache. Sie kennen keine Vorurteile und sind uns gegenüber immer ehrlich und authentisch. Wichtig für die Therapie ist die Eigenmotivation, mit Pferden in Kontakt zu treten. So wirkt das Pferd motivierend und ermöglicht uns die Entwicklung neuer Fähigkeiten.

Die Reittherapie findet mit, am und auf dem Pferd statt. Dabei steht die Interaktion Mensch-Pferd im Vordergrund. Inhalte der Therapie sind mit den Pferden in Kontakt treten, sie pflegen und putzen, Führübungen, Spaziergänge, verschiedenste Spiele mit und auf dem Pferd, Körperübungen auf dem Pferd, geführte Ausritte, neue Aufgaben mit dem Pferd bewältigen und vieles mehr. Rund um die Pferde werden all unsere Sinneswahrnehmungen angesprochen, was eine positive Wirkung auf unser aktuelles Befinden hat.

aus den Angeboten

bodenarbeit-basel
bodenarbeit-basel
bodenarbeit-basel
reiten-basel
bodenarbeit-basel
bodenarbeit-basel

Rainbow Horse

4460 Gelterkinden
Balkenweg 20

Nadine Frei
+41 79 486 77 53

Eleni Bussar
+41 76 576 01 36

    Viel Vergnügen bei deinem nächsten Reiterlebnis

    Menu